Biathlon : Greis bei Ustjugow-Sieg Zehnter

Die deutschen Biathleten sind auch im vierten Einzelrennen ohne Medaille geblieben. Michael Greis belegte als Bestplatzierter im Massenstart Rang 10. Gold ging an den Russen Jewgeni Ustjugow.

Bei optimalen Bedingungen siegte Ustjugow im 15-Kilometer-Rennen vor Martin Fourcade aus Frankreich und dem Slowaken Pavol Hurajt.  Die deutschen Skijäger gingen erneut leer aus. Der dreimalige Turin-Olympiasieger Michael Greis aus Nesselwang landete als bester DSV-Starter nur auf dem zehnten Platz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben