Biathlon-Weltcup : Greis gewinnt auch Sprint-Weltcup in Antholz

Eine Woche nach seinem Doppelsieg in Ruhpolding hat Michael Greis seinen dritten Saisonerfolg in Serie gefeiert. Der dreifache Olympiasieger überzeugte nicht nur im Sprint.

Eine Woche nach seinem Doppelsieg in Ruhpolding hat Michael Greis seinen dritten Saisonerfolg in Serie gefeiert und ist in die Favoritenrolle für die in knapp drei Wochen beginnende Biathlon-Weltmeisterschaft geschlüpft.

Der dreimalige Olympiasieger aus Nesselwang setzte sich beim Sprint-Weltcup über zehn Kilometer im italienischen Antholz ohne Schießfehler und dank einer starken Laufleistung mit 3,4 Sekunden vor dem Russen Nicolai Kruglow und dem Weltcup-Gesamtführenden Ole Einar Björndalen aus Norwegen durch. Der Oberhofer Alexander Wolf wurde Zehnter.(mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar