BIATHLON-WELTCUP : Neuner startet ehrgeizig in die Saison

314010_0_e3cf897e.jpg
Magdalena Neunerdpa-Zentralbild

Nach dem holprigen Start in den Olympia-Winter ohne einen Podestplatz in den Einzelrennen wollen die deutschen Biathleten bei der zweiten Weltcup-Station im österreichischen Hochfilzen erfolgreicher sein. Vor allem die sechsfache Weltmeisterin Magdalena Neuner ist nach der krankheitsbedingten Absage in Östersund heiß auf ihren Saisonstart an diesem Wochenende. „Das Training ging schon wieder ganz gut und wurde die letzten Tage immer besser“, sagte die 22 Jahre alte Magdalena Neuner, die am liebsten bereits in Hochfilzen die Norm für die Olympischen Winterspiele in Vancouver erfüllen würde. Dafür wären beim Sprint am Freitag (11.15 Uhr, live in der ARD und bei Eurosport) oder in der Verfolgung am Sonnabend (14.15 Uhr) ein Platz unter den besten Acht oder zwei Top-15- Platzierungen notwendig. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben