BIATHLON-WM : Deutschland hofft auf sechs Medaillen

Das für Freitag angesetzte Abschlusstraining wurde bei der Biathlon-WM in Pyeongchang ebenso wie die Eröffnungsfeier abgesagt. Der Platz stand zentimeterhoch unter Wasser.

Trotzdem hoffen die Verantwortlichen darauf, dass heute der Sprint der Frauen (8.45 Uhr) und Männer (11.15 Uhr, beides in der ARD) stattfinden kann. Andrea Henkel startet als Titelverteidigerin. 2008 in Östersund hatten sie und Magdalena Neuner drei der vier Einzeltitel gewonnen, den vierten sicherte sich die nun des Dopings überführte Jekaterina Jurjewa. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben