Biathlon : WM in Nove Mesto eröffnet

Mit einer stimmungsvollen Feier sind am Mittwochabend die Biathlon-Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto eröffnet worden.

Die rund 6000 Zuschauer in der Vysochina Arena feierten beim Einmarsch der Nationen die 43 Teilnehmer-Länder. Diese wurden jeweils mit einem landestypischen Lied ins Stadion geleitet, beim deutschen Team erklang die Melodie von „Heidi“, sehr zu Belustigung des Teams um Miriam Gössner. Insgesamt haben für die Welttitelkämpfe 43 Nationen mit 377 Athleten gemeldet. Da Argentinien kurzfristig abgesagt hat, ist eine Nation weniger als bei der WM im Vorjahr in Ruhpolding am Start. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar