Sport : BIATHLON-WM

-

Bei den Olympischen Spielen in Turin gewannen die deutschen Männer vier Goldmedaillen. Michael Greis (2) und Sven Fischer holten Gold in Einzelrennen und die Staffel lief ganz nach vorne. Vor der WM in Antholz, die für sein Team heute mit dem Sprint beginnt (10.45 Uhr, live im ZDF), warnt Bundestrainer Frank Ullrich vor zu hohen Erwartungen. „Mit zwei Podestplätzen in den Einzelrennen und einem in der Staffel wäre ich sehr zufrieden.“ Heute werden Greis, Fischer, Michael Rösch, Andreas Birnbacher und Alexander Wolf starten. Ricco Groß kommt erst Dienstag zum Einsatz. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar