Sport : Bielefeld gewinnt auch gegen Cottbus

Bielefeld - Arminia Bielefeld hat seine beeindruckende Siegesserie in der Zweiten Fußball-Bundesliga weiter ausgebaut. Die Ostwestfalen besiegten Energie Cottbus am Samstag 2:0 (1:0) und feierten damit ihren achten Sieg in Folge. Giovanni Federico brachte Bielefeld vor 14 100 Zuschauern in der Bielefelder Arena mit seinen neunten Saisontreffer in Führung. Für den 2:0-Endstand sorgte Christopher Katongo.

Es war eine Partie, in der es in der Anfangsphase nur wenige Höhepunkte und spannende Torraumszenen gab. Beide Mannschaften scheuten jegliches Risiko und waren vor allem auf die Sicherung des eigenen Tors konzentriert. Erst nach dem Führungstreffer durch Federico wurde das Spiel ein wenig besser. Leonard Kweuke hatte die Chance zum Ausgleich, verpasste allerdings aus zehn Metern das leere Tor. Auf der anderen Seite scheiterte Katongo am guten Energie- Torwart Gerhard Tremmel.

In der zweiten Halbzeit verlor die Partie wieder deutlich an Niveau. Nur noch ein Schuss von Clemens Fandrich, den der Bielefelder Torhüter Dennis Eilhoff mit viel Mühe abwehren konnte, und Katongos fünftes Saisontor sorgten für Unterhaltung. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben