Bob : Arndt Zweiter in Calgary

Viererbob-Weltmeister Maximilian Arndt hat beim Weltcup-Auftakt mit dem großen Schlitten Platz zwei belegt.

Mit seinen Anschiebern Marko Hübenbecker, Alexander Rödiger und Martin Putze hatte der Oberhofer am Samstag in Calgary neun Hundertstelsekunden Rückstand auf den Amerikaner Steven Holcomb, der in 1:48,56 Minuten gewann. Gemeinsam mit Arndt wurde die Crew des Russen Alexander Subkow Zweite. Der Riesaer Thomas Florschütz kam auf Rang fünf, Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich aus Oberbärenburg belegte Platz 13. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben