Sport : Bochum ist der bessere VfL

WOLFSBURG – BOCHUM 0:1

Wolfsburg - Stanislav Sestak hat mit seinem späten Siegtreffer den Höhenflug des VfL Wolfsburg vorerst beendet. Der Angreifer des VfL Bochum traf am Dienstagabend in der 88. Minute zum glücklichen 1:0 (0:0)-Sieg gegen die Wolfsburger, die im Kampf um einen Europapokalplatz einen Rückschlag hinnehmen mussten. „Das war ein glücklicher Sieg. Wir haben heute nicht gut gespielt, aber das Tor gemacht. Das zählt“, sagte der Matchwinner. Sein elftes Saisontor brachte Bochum den ersten Erfolg nach sechs sieglosen Spielen, und so konnte sich der VfL etwas weiter vom unteren Tabellendrittel der Bundesliga absetzen.

Die in der Rückrunde bislang so überzeugenden Wolfsburger verpassten dagegen die Gelegenheit, nach vorn weiteren Boden gutzumachen. „Das wäre ein sehr wichtiger Sieg gewesen“, sagte Trainer Felix Magath. „So ein Spiel hätten wir nicht verlieren dürfen, aber wir haben von Anfang an die nötige Konsequenz vermissen lassen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben