Sport : Bochum lässt gegen Freiburg nur ein 0:0 zu

-

Freiburg - Auch der SC Freiburg hat den VfL Bochum auf dem Weg zurück in die Erste Bundesliga nicht stoppen können. Die Mannschaft von Trainer Volker Finke kam in der 2. Fußball-Liga nur zu einem 0:0 gegen den Tabellenführer und muss seine eigenen Aufstiegsambitionen weiter zurückschrauben. Vor 14 000 Zuschauern blieb der VfL zum 17. Mal in dieser Saison ohne Gegentreffer. Der Däne Tommy Bechmann vergab in der 79. Minute freistehend die größte Chance zum Sieg für die Gastgeber. Zuvor war in Treffer von Bechmann für Bochum wegen Abseits nicht anerkannt worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar