Bochum : Wechselt Gekas nach Leverkusen?

Stürmer Theofanis Gekas, der mit 17 Treffern derzeit bester Torschütze der Bundesliga ist, könnte in der nächsten Saison bereits für Bayer Leverkusen auf dem Rasen stehen.

Leverkusen - Fußball-Profi Theofanis Gekas steht nach Informationen von "Sport Bild online" vor einem Wechsel vom VfL Bochum zu Bayer Leverkusen. Demnach soll der mit 17 Treffern beste Bundesliga-Torschütze einen Drei-Jahres-Vertrag in Leverkusen unterschrieben haben und von der kommenden Saison an für den Tabellen-Sechsten stürmen. Der Grieche ist von Panathinaikos Athen an den VfL Bochum ausgeliehen.

Sollte der VfL die Klasse halten, kann Gekas für die festgeschriebene Ablöse von 700.000 Euro von den Bochumern aus dem Vertrag mit Athen gekauft werden. Steigt der VfL ab, liegen die Rechte wieder bei Panathinaikos. In diesem Fall müsste Leverkusen eine Entschädigung an die Griechen bezahlen. "Wir kommentieren das nicht", sagte Bayer-Chef Wolfgang Holzhäuser auf Anfrage von "Sport Bild online". (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben