Bogenschießen : Zweimal EM-Silber für Deutschland

Die deutschen Bogenschützen sind am Freitag zweimal EM-Zweite in den Mannschafts-Konkurrenzen mit dem olympischen Recurvebogen geworden.

Das Damen-Trio mit den Berlinerinnen Elena Richter, Karina Winter und Lisa Unruh verlor im armenischen Echmiadzin im Finale gegen Frankreich mit 3:5. Die Herren unterlagen beim Final-Duell in der Besetzung Florian Kahllund aus Fokbeck, Simon Nesemann aus Nürnberg und Christian Weiss aus Köln ebenfalls gegen Frankreich mit 1:5.

Florian Kahllund trifft an diesem Samstag im Einzel-Finale auf den Weißrussen Anton Prilepow. Die Schmittenerin Janine Meißner kämpft ebenfalls am gleichen Tag um Bronze mit dem nicht-olympischen Compoundbogen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar