Sport : Boll holt mit Doppelsieg EM-Rekord

Ostrau - Das deutsche Doppel Timo Boll und Christian Süß ist zum vierten Mal Tischtennis-Europameister geworden. Die Düsseldorfer gewannen das Finale in Ostrau 4:0 gegen Kasper Sternberg/Jonathan Groth aus Dänemark. Für Boll war es der zwölfte EM-Titel. Der 29-Jährige überholte damit den Schweden Jan-Ove Waldner (elf EM-Titel). Patrick Baum aus Düsseldorf sicherte sich zudem überraschend eine Medaille. Der Team-Europameister qualifizierte sich durch einen 4:3-Erfolg gegen Weltcupsieger Wladimir Samsonow aus Weißrussland für das Halbfinale im Einzel. Er trifft heute auf Werner Schlager aus Österreich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben