Sport : Bolt auf dem Klo – welch ein Moment!

SILKE SPIEGELBURG, 23, VIERTE IM STABHOCHSPRUNG.

Puh, tolle Augenblicke gab es hier ja einige. Mal überlegen: Mein sportlicher Höhepunkt war, dass ich die Qualifikation ohne Fehlversuch geschafft habe. Aber der Moment dieser WM war für mich, als Steffi Nerius Gold geholt hat. Ich habe es nur am Fernseher gesehen, in der Hotellobby. Als sie den ersten Wurf rausgehauen hat, habe ich nur gedacht: Wie geil! Es kamen dann immer mehr Leute dazu, Björn Otto und Alexander Straub, wir „Stabis“ waren am Ende eigentlich ziemlich komplett. Die Stimmung war super, auch wenn ich gern im Stadion gewesen wäre.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben