Borussia Dortmund : Nelson Valdez wechselt zu Hercules Alicante

Nelson Valdez wechselt vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zu Aufsteiger Hercules Alicante in die Primera Division.

Nelson Valdez wechselt von Borussia Dortmund zu Aufsteiger Hercules Alicante in die Primera Division.
Nelson Valdez wechselt von Borussia Dortmund zu Aufsteiger Hercules Alicante in die Primera Division.Foto: dpa

Die Spanier vermeldeten den Transfer des paraguayischen Nationalspielers und WM-Teilnehmers auf ihrer Internetseite. Den Angaben zufolge erhält der 26 Jahre alte Stürmer einen Vertrag bis 2012. Als Ablösesumme sind rund vier Millionen Euro im Gespräch. Valdez gehörte bereits beim Pokalspiel des BVB am Wochenende in Burghausen nicht mehr zum Kader von Dortmunds Cheftrainer Jürgen Klopp.

Der schon längere Zeit wechselwillige Valdez bestritt seit 2002 für Werder Bremen und Dortmund 193 Bundesligaspiele, in denen er 37 Tore erzielte. Er stand seit 2006 beim BVB unter Vertrag, der noch bis 2012 lief. In dem Polen Robert Lewandowski (Lech Posen) hatte Borussia Dortmund einen Ersatz für Valdez bereits verpflichtet und 4,5 Millionen Euro Ablöse bezahlt.

Der Profi aus Paraguay, dem in der vergangenen Saison bei 28 Bundesligaeinsätzen lediglich fünf Treffer gelangen, sollte am (heutigen) Mittwoch in Alicante offiziell vorgestellt werden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben