BORUSSIA DORTMUND : Rauball bleibt

Reinhard Rauball bleibt Präsident von Borussia Dortmund. Der 66 Jahre alte Jurist wurde auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten am Sonntag mit großer Mehrheit für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Trotz seiner Doppelfunktion, die er seit seiner Wahl zum Liga-Präsidenten im Jahr 2007 innehat, verspürt Rauball keine Amtsmüdigkeit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben