Boxen : Felix Sturm verliert seinen WM-Gürtel

Felix Sturm hat seinen WM-Gürtel verloren und die Titelvereinigung verpasst. Gegen den australischen IBF-Weltmeister Daniel Geale unterlag der WBA-Superchampion in Oberhausen am Samstagabend mit 1:2 nach Punkten.

Boxer Felix Sturm und der Australier Daniel Geale
Boxer Felix Sturm und der Australier Daniel GealeFoto: dpa

Für Sturm war es im 42. Kampf die dritte Niederlage bei 37 Siegen und zwei Unentschieden. Seinen WM-Gürtel hatte Sturm seit dem Sieg gegen den Spanier Javier Castillejo 2007 insgesamt zwölf Mal erfolgreich verteidigt. Geale hatte sich den IBF-Gürtel im Mai 2011 mit einem Sieg gegen Sebastian Sylvester erboxt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben