Sport : Boxer Abraham scheidet im Halbfinale aus

Der Hammer, der geht so. Der WBA–Superchampion Andre Ward (rechts) ließ Arthur Abraham keine Chance. Foto: AFP
Der Hammer, der geht so. Der WBA–Superchampion Andre Ward (rechts) ließ Arthur Abraham keine Chance. Foto: AFPFoto: AFP

Berlin - Der ehemalige Box-Weltmeister Arthur Abraham ist im Turnier-Halbfinale der besten Super-Mittelgewichtler ausgeschieden. Nach nur einem Sieg und drei Niederlagen im Super-Six-Turnier steht seine Karriere auf der Kippe. Im Tennisstadion von Carson bei Los Angeles unterlag der 31-jährige Berliner dem WBA-Superchampion André Ward aus den USA einstimmig nach Punkten (108:120, 110:118, 111:118).

„Ich möchte so nicht aufhören, ich will noch viele Siege einfahren“, sagte Abraham. Geradezu bettelnd blickte er bei diesem Satz seinen Manager Wilfried Sauerland an. Abraham hatte vor dem Kampf zugegeben, dass seine Karriere bei einer Niederlage auf dem Spiel stehe. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben