Brasilien : Meister Fluminense steigt ab

Brasiliens Erstliga-Klub Fluminense ist am letzten Spieltag der Meisterschaft trotz eines Siegs abgestiegen und hat damit Fußballgeschichte geschrieben.

Nie zuvor musste Verein in Brasilien direkt im Folgejahr nach der Meisterschaft in die Serie B absteigen. Der Club aus Rio hatte 2012 die Meisterschaft gewonnen. Wegen einer schlechten Saison besiegelte „Flu“ aber am Sonntag trotz des 2:1-Auswärtssieges gegen Bahia seinen Abstieg und beendete die Saison auf Tabellenplatz 17 und 46 Punkten. „Das war ein schreckliches Ende des Jahres 2013, aber wir werden versuchen, uns 2014 zu erholen“, sagte Fluminense-Spieler Wagner nach der Partie. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben