Brasilien : WM-Gewinn bringt 25,6 Millionen Euro

Der Gewinner der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bekommt von der Fifa ein Rekord-Preisgeld von 35 Millionen US-Dollar (25,6 Mio. Euro).

Das gab der Weltverband am Donnerstag nach der Sitzung seines Exekutivkomitees in Costa do Sauípe bekannt. Der zweite Finalist erhält 25 Millionen Dollar.

Insgesamt schüttet die FIFA mit rund 576 Millionen Dollar (422 Millionen Euro) die höchste Summe der WM-Geschichte aus. In Südafrika waren es noch 420 Millionen Dollar.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar