Sport : Bremen und Hamburg sind locker weiter

Aktobe/ Hamburg - Werder Bremen hat mühelos die Gruppenphase der Europa League erreicht. Im Qualifikations-Rückspiel beim FK Aktobe in Kasachstan gewannen die Bremer dank zweier Tore von Claudio Pizarro souverän mit 2:0 (2:0). Im Hinspiel hatten sie 6:3 gesiegt. Auch der Hamburger SV ist problemlos weiter. Nach dem 5:1 im Hinspiel bezwangen die Hamburger den EA Guingamp gestern mit 3:1 (1:0). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben