Britischer Humor : Die liebe Verwandtschaft

In jede Kamera erzählte Martin Rooney, sein Neffe Wayne sei schon manchmal ein schwieriger Junge. Und alle fielen darauf herein. Denn Martin Rooney ist überhaupt nicht der Onkel des englischen Nationalspielers.

München - Ein Witzbold hat sich in zahlreichen Interviews als angeblicher Onkel des englischen Fußball-Nationalspielers Wayne Rooney ausgegeben. "Ich habe einen Scherz gemacht", sagte der in Bremen lebende britische Geisteswissenschaftler Martin Rooney nun der "Süddeutschen Zeitung" laut Vorabbericht. Er sei kein Verwandter des Fußballers.

In den vergangenen Wochen hat der angebliche Onkel dem Bericht zufolge zahlreichen Zeitungen und Fernsehsendern Interviews gegeben und sich über den vermeintlichen Neffen geäußert. So habe der Hochstapler beispielsweise berichtet, dass sich Wayne Rooney gerne daneben benommen habe und der Vernunft nicht immer zugänglich gewesen sei. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben