Britischer Humor : Eine Hymne von Losern für Loser

England, der große EM-Abwesende, macht sich aus der Ferne über Länder lustig, die beim Turnier in Österreich und der Schweiz dabei sind.

Die Zeitung „Independent“ wies jeder Nation eine „Hymne“ zu - vor allem die beiden Gastgeber bekamen dabei ihr Fett ab. Während für Deutschland respektvoll „Ain't No Stoppin' Us Now" von McFadden and Whitehead vorgesehen ist, lautet die Hymne für die Schweiz. „It's my party, and I'll cry if I want to“ von Lesley Gore und, noch böser, für Österreich „Loser“ von Beck. Die französische Nachrichtenagentur AFP konterte mit „Where are you?“ von Frank Sinatra für England. mah/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar