Bundesliga : Bayern treffen wieder - Schalke bleibt oben dran

Nach der Länderspielpause melden sich die Bayern mit einem Auswärtssieg zurück. Insgesamt bleibt es am 9. Spieltag an der Tabellenspitze der Bundesliga eng.

Hamburg Der FC Bayern München hat seine Torflaute beendet und bläst in der Fußball-Bundesliga zur Aufholjagd. Nach zuletzt drei Pflichtspielen ohne eigenen Treffer gewann der Rekordmeister am 9. Spieltag beim SC Freiburg 2:1 und fand wieder Anschluss nach oben.

Erster Verfolger des Spitzenduos aus Leverkusen und Hamburg bleibt der FC Schalke 04. Durch den 2:1-Erfolg beim VfB Stuttgart kamen die "Königsblauen" bis auf einen Zähler an Bayer und den HSV heran. Das Spitzenduo trifft am Abend (18.30 Uhr) im direkten Duell in der Hansestadt aufeinander. Werder Bremen besiegte 1899 Hoffenheim mit 2:0 und blieb Vierter. (sf/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben