Bundesliga : Bayerns Starke droht Saisonende

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München muss vorerst auf seinen Ersatztorwart Tom Starke verzichten.

Der 33-Jährige zog sich am Freitag im nichtöffentlichen Abschlusstraining für das Spiel beim FC Augsburg ohne Fremdeinwirkung einen Bänderriss am Ellbogen zu. Der Club bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht von "kicker.de". Starke sollte noch am selben Tag operiert werden.

Wie lange er den Münchenern fehlt, war nach Angaben des Vereins noch offen. In jedem Fall wird Starke im Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League am Mittwoch gegen Manchester United nicht auf der Bank sitzen. In dieser Saison vertrat Starke den Stammkeeper Manuel Neuer in zwei Bundesliga-Spielen und einmal im Supercup. Er war 2012 von 1899 Hoffenheim nach München gewechselt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar