Bundesliga : Bremen hat Niemeyer im Visier

Werder Bremen ist offenbar an der Verpflichtung von U21-Nationalspieler Peter Niemeyer interessiert. Der 22-jährige Defensiv-Allrounder steht seit 2002 in den Niederlanden bei Twente Enschede unter Vertrag.

Nürnberg - "Es könnte gut sein, dass das im nächsten Jahr etwas wird", wird Manager Klaus Allofs auf der Homepage des Fachmagazins "Kicker" zitiert. Niemeyer stammt aus der Jugend von Borussia Emsdetten und kam in der U21 unter Trainer Dieter Eilts zu sechs Einsätzen. Er kann Außen- wie Innenverteidiger sowie defensives Mittelfeld spielen.

Nach Angaben des "Kicker" scheint ein Wechsel bereits in der Winterpause nicht ausgeschlossen. Die Niederländer könnten in diesem Fall noch finanziell profitieren, da Niemeyer im Sommer ablösefrei wäre. Zudem gibt es bei Werder ausgerechnet auf Niemeyers Positionen mit den Dänen Daniel Jensen (Vertrag bis 2008) und Leon Andreasen (2009) zwei unzufriedene Spieler, die sich womöglich vorzeitig anders orientieren wollen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar