Sport : Bundesliga-Countdown: Noch 16 Tage: Der Lagebericht

Was tut sich zum Saisonende bei den Titelkandidaten?

Schalke 04. (56 Punkte) Günter Netzer hat seine bisherige Kritik modifiziert und nennt Möller einen Glücksfall. Und Thon kehrt nach siebenmonatiger Verletzungspause in den Kader zurück.

Bayern München (56 Punkte) brachte nicht nur Freude mit aus Madrid. Mehmet Scholl zog sich eine Bänder- und Kapselverletzung zu und fällt gegen Leverkusen wohl aus.

Borussia Dortmund (53 Punkte) ist laut Trainer Sammer zu gut gelaunt. "Bei uns herrscht Kaffeehausstimmung, eine Art Anti-Spannung. Das Wetter ist schön, alles ist ruhig."

Bayer Leverkusen. (53 Punkte) Trainer Vogts resigniert über sein Image. "In Deutschland will man mich nicht. Vielleicht wandern wir aus, wenn mein Vertrag bei Bayer ausläuft."

Hertha BSC (52 Punkte) beißt die Zähne zusammen. Abwehrspieler Dick van Burik hat einen Haarriss im Schienbein und lässt sich trotz großer Schmerzen erst nach der Saison operieren.

Und was melden die Abstiegskandidaten?

Zum Thema Bundesliga aktuell: Ergebnisse und Tabellen
Tipp-Spiel: Wer wird Deutscher Meister? VfB Stuttgart (34 Punkte) muss sich vor dem Gesetz der Serie fürchten. Seit sieben Jahren konnte der Klub nicht mehr in Dortmund gewinnen, in dieser Saison gelang noch kein Auswärtssieg.

SpVgg Unterhaching. (34 Punkte) Neuer Ärger um Sponsor Lejeune, der bei Abstieg wegen geringerem Werbewert nur noch drei Millionen Mark geben will, die Hälfte der ausgemachten Summe.

Energie Cottbus (33 Punkte) beklagt zwei weitere Verletzte. Die Abwehrspieler Tzvetanov (Meniskusschaden) und Thielemann (Leistenverletzung) fallen für den Rest der Saison aus.

Eintracht Frankfurt. (29 Punkte) Elf Spieler stehen in Vertragsverhandlungen, das Gros darf ablösefrei wechseln. Nur die Schuldfrage ist geklärt: die soll der vormalige Trainer Magath haben.

VfL Bochum. (27 Punkte) Es bleibt nichts unversucht. Zur Auswärtsfahrt nach Frankfurt wird eine Zugfahrt angeboten: Für 25 Mark können die Treuesten hin und zurück fahren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben