Bundesliga : FCA löst Vertrag mit Parkhurst auf

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat den Vertrag mit Rechtsverteidiger Michael Parkhurst aufgelöst.

Der US-Amerikaner, eigentlich noch bis Mitte 2015 in Schwaben gebunden, spielte in den Planungen von Trainer Markus Weinzierl keine Rolle mehr und war auch schon nicht mehr mit ins Trainingslager nach Gran Canaria gereist.
Man habe sich auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt, wie der Verein am Montag mitteilte. Der 29-Jährige kam in dieser Saison noch zu keinem Einsatz in der deutschen Eliteliga.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben