Bundesliga : Völler und Schmadtke für Freistoßspray

Rudi Völler und Jörg Schmadtke haben sich für eine schnelle Einführung des Freistoß-Sprays auch in der Bundesliga ausgesprochen.

„Ich kann nicht verstehen, warum wir möglicherweise noch bis zum Winter warten müssen. Auf welche Erfahrungswerte sollen wir noch warten?“, sagte Bayer Leverkusens Sportdirektor Völler bei einer Talkrunde der Tageszeitung „Rheinischen Post“ am Montag.

„Das Spray gibt es in Brasilien bereits seit drei Jahren. Ich verstehe nicht, wieso wir das nicht direkt eingeführt haben. Ich spendiere gerne auch 20 Kisten von dem Schaum“, sagte Schmadtke, Manager des Aufsteigers 1. FC Köln, bei der Veranstaltung. Bei der Fußball-WM in Brasilien war das Spray bereits zum Einsatz gekommen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben