Sport : Caio kommt, Caio trifft

Karlsruhe – Frankfurt 0:1

Karlsruhe - Der Brasilianer Caio hat Eintracht Frankfurt einen glücklichen 1:0 (0:0)-Sieg beim Karlsruher SC gesichert. Vor 27 623 Zuschauern im Wildpark-Stadion erzielte der in Frankfurt umstrittene und erst zur Halbzeit eingewechselte Spielmacher in der 54. Minute mit einem schönen Heber den Siegtreffer. Für die Hessen war es der erste Erfolg in der Rückrunde, die Karlsruher mussten nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen hingegen wieder einen Rückschlag hinnehmen und bleiben Tabellenvorletzter.

Eintracht-Coach Friedhelm Funkel atmete nach einer niveauarmen Begegnung nur mit wenigen aufregenden Szenen erst einmal tief durch. „Ich denke, heute hat jeder Verständnis dafür, dass mir egal ist, wie wir gespielt haben. Es zählt allein der Sieg“, sagte Funkel. Sein Trainerkollege Edmund Becker war dagegen tief enttäuscht. „Wir werden ein paar Tage brauchen, um diese unglückliche Niederlage zu verdauen“, sagte der KSC-Coach. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben