Sport : Capitals verlieren 2:8 in Mannheim

Das Ende passte in eine missratene Saison. 2:8 (0:1, 1:4, 1:3) unterlagen die Berlin Capitals den Mannheimer Adlern. Das bedeutet Platz 15 und damit die Teilnahme an der Play-down-Serie gegen Schwenningen zur Vermeidung des Abstiegs - nach dem Modus "Best of seven" (!). Vielleicht aber kommt es gar nicht dazu. Den Moskitos Essen könnte wegen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens schon heute die Lizenz entzogen werden. In diesem Falle stünde Essen als Absteiger fest, die Play-down-Serie entfiele. Einen entsprechenden Beschluss könnte die DEL-Gesellschafterversammlung heute in Köln fassen. Doch auch die Capitals sind finanziell angeschlagen. Noch ist offen, ob ihnen ein ähnliches Schicksal wie den Essenern droht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar