Carling Cup : Arsenal im Ligapokal ausgeschieden

Mit einer Junioren-Auswahl ist der 13-malige englische Fußball-Meister Arsenal im nationalen Ligapokal gescheitert - gegen einen Zweitligisten.

LondonDer FC Arsenal ist im englischen Ligapokal (Carling Cup) mit einer B-Elf im Viertelfinale ausgeschieden. Zwei Tage nach dem 2:1-Erfolg in der Premier League beim Lokalrivalen Chelsea verlor der Verein aus London am Dienstagabend beim FC Burnley mit 0:2. Der Zweitligist hatte bereits im Achtelfinale für eine Überraschung gesorgt und den Ballack-Klub Chelsea im Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb geworfen.

Derby County zog als weiterer Zweitligist durch ein 1:0 bei Stoke City in die Runde der letzten Vier ein. Kevin McDonald machte mit seinen beiden Treffern (6./57. Minute) den Erfolg gegen den Tabellen-Vierten der Fußball-Premier-League perfekt.

Die weiteren Halbfinalisten werden am (heutigen) Mittwoch in den Duellen zwischen dem FC Watford und Titelverteidiger Tottenham Hotspur sowie Manchester United und den Blackburn Rovers ermittelt. (sg/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben