Champions League : AC Mailand ohne 13 Spieler

Dem siebenmaligen Cup-Gewinner AC Mailand gehen vor dem Beginn der Champions League die Spieler aus.

Kurz nach seiner Rückkehr von Real Madrid verletzte sich am Wochenende auch der frühere Weltfußballer Kaka. Der Brasilianer fällt aufgrund eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel genau wie zwölf andere Spieler für das erste Heimspiel am Mittwochabend (20.45 Uhr) gegen Celtic Glasgow aus, teilte der Verein am Montag mit.

Allein zehn Profis, darunter die italienischen Nationalspieler Riccardo Montolivo, Stephan El Shaarawy und Ignazio Abate, sind verletzt. Hinzu kommt, dass Trainer Massimiliano Allegri vor der Saison darauf verzichtete, den Franzosen M'Baye Niang sowie die beiden Neuzugänge Riccardo Saponara und Jherson Vergara für die Champions League zu nominieren. Alle drei können nun am Mittwoch nicht dabei helfen, die personellen Lücken zu schließen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben