CHAMPIONS LEAGUE : Beckham aufgeregt

265 Spiele hat David Beckham für Manchester United gemacht, ehe er 2003 zu Real Madrid wechselte. Von seinem aktuellen Klub Los Angeles Galaxy ist der 34-Jährige erneut an den AC Mailand ausgeliehen, mit dem er am Dienstag im Achtelfinale der Champions League Manchester United empfängt. „Ich werde sicher aufgeregt sein“ sagte Beckham. Manchester muss auf die angeschlagenen Nemanja Vidic und Anderson verzichten, zudem fällt Routinier Ryan Giggs mit einem gebrochenen Arm aus. Im zweiten Dienstagsspiel tritt Beckhams anderer ehemaliger Klub Real bei Olympique Lyon an. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben