CHAMPIONS LEAGUE : Chelsea überragend

Mit einem Kopfballtor leitete ein überragender Michael Ballack das 3:0 des FC Chelsea gegen den Olympiakos Piräus ein. Die Londoner erreichten nach dem 0:0 im Hinspiel nach Arsenal und Manchester als drittes englisches Team das Viertelfinale, das ohne Real Madrid stattfindet. Die Mannschaft Team von Trainer Bernd Schuster verlor gegen den AS Rom 1:2. Die Spanier hatten schon das Hinspiel 1:2 verloren. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar