CHAMPIONS LEAGUE : Manchester und Barcelona im Halbfinale

Manchester United und der FC Barcelona haben das Halbfinale der Champions League erreicht. Nach dem 1:0-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel setzte sich Manchester auch im Rückspiel mit 2:1 (1:0) gegen den FC Chelsea durch. Nach Toren von Javier Hernandez und Ji-Sung Park bei einem Gegentor durch Didier Drogba trifft der englische Tabellenführer nun vermutlich auf den FC Schalke 04. Ryan Giggs bereitete wie schon im Hinspiel alle Treffer Manchesters vor. Die Londoner, bei denen Ramires Gelb-Rot sah, nutzten wie im Hinspiel ihre Chancen nicht. Dem FC Barcelona reichte nach dem 5:1-Sieg im Hinspiel ein 1:0 (1:0)-Sieg bei Schachtjor Donzezk. Der Siegtreffer gelang Lionel Messi. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar