CHAMPIONS LEAGUE : Real unterliegt Milan

Real Madrid hat das Top-Duell mit dem AC Mailand 2:3 (1:0) verloren. Im Bernabeu-Stadion ging Real durch Raul in Führung, doch Pirlo und Doppeltorschütze Pato drehten das Spiel zwischen den beiden ehemaligen Champions-League-Gewinnern, weil für die Madrilenen nur noch Drenthe erfolgreich war. Madrid und Mailand führen die Tabelle der Gruppe C nun gemeinsam an. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar