Champions League : ZDF bietet erneut für TV-Rechte

Das ZDF will Champions-League-Sender bleiben.

Das Zweite wird bei der neuen Ausschreibung der Rechte für Free-TV durch die UEFA auf jeden Fall mitbieten. Die anderen großen Fernsehsender äußerten sich dagegen zunächst zurückhaltend. „Das ZDF hat großes Interesse, auch zukünftig die Champions League zu zeigen“, sagte Sportchef Dieter Gruschwitz der Nachrichtenagentur dpa. „Wir werden ein Angebot abgeben.“ ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky erklärte: „Ob wir ein Angebot machen, werden wir in den nächsten Wochen entscheiden.“ Bis zum 27. November will die UEFA Angebote für die Spielzeiten 2015/16 bis 2017/18. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben