Sport : Charaktertest für Alba gegen Ventspils

-

Berlin - Es hätte ein großes Endspiel werden können zwischen Alba Berlin und BK Ventspils (heute, 19 Uhr, Max-Schmeling-Halle) um den Einzug ins Achtelfinale des Uleb-Cups. Doch der Basketball-Bundesligist ist vor einer Woche ausgeschieden, Ventspils ist seither fürs Achtelfinale qualifiziert. So geht es heute für Alba nur noch darum, sich im zehnten Spiel wenigstens den dritten Sieg zu sichern und sich gegen die auswärts noch erfolglosen Letten würdig aus Europa zu verabschieden. Vizepräsident Marco Baldi hatte den Auftritt des Teams angesichts des festehenden Aus’ als Charaktertest bezeichnet.

„Wir wollen uns Selbstvertrauen holen“, sagt Spielmacher Hollis Price. Durch die Niederlagen zuletzt in Bree und Frankfurt hat sein Team den Rhythmus verloren. Teammanager Henning Harnisch fordert, dass die Mannschaft jetzt wieder ihr Leistungsvermögen abruft, „ein Fundament, das unabhängig ist von Verletzten, aber auch von Dreiern von Nenad Canak.“ Das wolle er immer sehen, egal ob gegen den Regionalligisten TuS Lichterfelde oder Ventspils. Beim 67:81 gegen den Tabellen-13. aus Frankfurt war davon nichts zu erkennen gewesen. ru

0 Kommentare

Neuester Kommentar