Sport : DÄNEMARK – DEUTSCHLAND

Gruppe B, Arena Lemberg, 20.45 Uhr, live in der ARD.

Ein Land im kollektiven Flashback: Vor dem letzten Gruppenspiel ist das Sensationsfinale von 1992 in Dänemark allgegenwärtig. Das Signal ist klar, alles ist möglich – auch gegen Deutschland. Die Dänen hoffen vor allem auf die Genesung von Niki Zimling, sicher ist hingegen der Ausfall von Dennis Rommedahl (Muskelfaserriss). Für ihn wird Tobias Mikkelsen auflaufen, der bislang allerdings erst fünf Länderspiele bestritten hat.

Joachim Löw muss derweil auf den gelb-gesperrten Jerome Boateng verzichten und wird wohl Lars Bender aufbieten . Fakt ist: Schon bei einem Remis der Holländer reicht den Dänen ein Unentschieden für das Viertelfinale, diese Chance werden sie zu nutzen versuchen. Nicht nur DFB-Manager Oliver Bierhoff mahnt deshalb: „Wir müssen unglaublich aufpassen!“

Schiedsrichter: Velasco Carballo (Spanien)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben