Sport : Dänemark I: Kæmpe Odense!

-

„Wir sind zwar keine Dänen, aber Freunde von Odense BK. Ja, genau, das sind die, bei denen Hertha nächsten Donnerstag spielt. Wir waren auch beim Hinspiel da, Gästeblock Olympiastadion. Wir Hannoveraner pflegen seit 1992 eine Fanfreundschaft zu Odense. Unseren Fanclub „Das Rote Berlin“ gibt es seit 2002. Wir haben mittlerweile 41 Mitglieder in Berlin und eine eigene Kneipe – das Niedersachsenstadion. Geöffnet ist die immer an Spieltagen, wenn Hannover spielt. Es gibt Bier aus unserer Heimatstadt für 1,20 Euro, Stadtmagazine, alle Vereinsinfos. Die Kneipe ist ein Versuch, eine hannoversche Parallelwelt zu schaffen, mitten in Neukölln. Der Laden trägt sich über die Mitgliedsbeiträge, und wer bei uns vorbeischaut, muss sich eine Probemitgliedschaft für 5 Euro kaufen – dafür bekommt man aber zwei Freibier. Wer neugierig ist, kann gern vorbeikommen – am Donnerstag wird aber gefälligst für Odense gejubelt.“

Falko Reichardt, 29, ist Chef vom Fanclub „Das Rote Berlin“ und einer von 41 Hobby-Wirten im „Niedersachsenstadion“ in Neukölln, Hobrechtstr. 39. Mehr Informationen unter: www.dasroteberlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben