Sport : Das etwas andere Doping: Oder: Kann man Kleeblätter rauchen? (Glosse)

Benedikt Voigt

Komisch, wir haben bis jetzt noch nichts von einer Sause in Süddeutschland gehört. Genauer gesagt, von einem Fest in Fürth oder dem Teedorf Vestenbergsgreuth. Dort müssten eigentlich Autokorsos durch die Orte fahren und die Fans müssten singen: "Die Hände zum Himmel, ich bin der Anton aus Tirol." Weil, es ist nämlich so: Die SpVgg Greuther Fürth holte sich am Mittwoch den Titel "Deutscher Hallenmeister 2000"

Es ist der erste nationale Fußballtitel für die Fürther seit dem deutschen Meistertitel von 1929. Doch schon hier muss erstmals eingeschränkt werden, was das Fehlen der Autokorsos und des Anton aus Tirol erklären könnte. Den Titel Hallenmeister gibt es offiziell gar nicht, der Sieger des Hallenkicks nennt sich korrekterweise "Hallen-Masters-Sieger 2000". Das zweite Problem an dem Triumph der Mannschaft mit dem Kleeblatt im Wappen ist die Art und Weise, wie er zustande kam. Die Franken bekamen den Titel sowie die 200 000 Mark Siegprämie erst nachträglich vom Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zugesprochen. In ihren Reihen hatten sich weniger Spieler beim Kiffen erwischen lassen.

Gut, das war jetzt ein wenig übertrieben. Beim Masters-Finalgegner Borussia Mönchengladbach ist nur einer, der Holländer Quido Lanzaat, der Einnahme des leistungssteigernden Dopingpräparats Marihuana überführt worden. Lanzaat hatte in der Silvesternacht 1999 in Holland zwei Joints geraucht, was dort erlaubt ist, wechselte dann am 11. Januar 2000 nach Mönchengladbach, was auch erlaubt ist, und spielte drei Tage später mit dem Wirkstoff Tetrahydrocannabinol im Körper beim Hallenmasters in München - ist leider nicht erlaubt. "Doping ist die tödliche Berufskrankheit", schimpfte Richter Georg Adolf Schnarr und erkannte Mönchengladbach den Titel ab.

Das Stichwort sauberer Sport wirft allerdings weitere Fragen auf, die für die SpVgg Greuther Fürth von Bedeutung sind. Was ist über die Dopingwirkung von Tee bekannt? Hat dieser nicht auch eine berauschende Wirkung? Und: Kann man Kleeblätter rauchen?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben