Sport : DAS JAHR DER DEUTSCHEN

-

Noch nie gab es so viele deutsche Piloten in der Formel 1 wie in dieser Saison: Sechs Fahrer aus Deutschland werden dabei sein. Neben Michael und Ralf Schumacher wird Nick Heidfeld für BMW-Sauber fahren. Der Mönchengladbacher soll Aufbauarbeit beim neuen deutsch- schweizerischen Rennstall leisten, der vom Deutschen Mario Theissen geführt wird. Die Lücke in Heidfelds bisherigem Team Williams füllt Nico Rosberg aus. Der Sohn des früheren finnischen Weltmeisters Keke Rosberg und einer Deutschen fährt mit deutscher Lizenz. Hinzu kommen Markus Winkelhock und Adrian Sutil , die als Testfahrer bei Midland auf eine Einsatzchance hoffen. cch

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben