DAS LÄNDERSPIEL : DAS LÄNDERSPIEL

Deutschland spielt gegen Frankreich wieder in grünen Trikots und möchte an die erfolgreiche Turnier-Historie in der Verbandsfarbe des DFB anknüpfen. Deutschland gewann in Grün auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 1954 im Halbfinale 6:1 gegen Österreich, im Viertelfinal-Hinspiel 1972 vor dem Europameisterschaftstitel gegen England 3:1, und beim siegreichen WM-Halbfinale 1990 spielte Deutschland ebenfalls in Grün gegen England. Joachim Löw kann in den neuen, alten Ausweichtrikots den 53. Sieg in seinem 76. Spiel als Bundestrainer erreichen. Dabei muss er auf die verletzten Bastian Schweinsteiger, Lukas Podolski, Per Mertesacker und Kapitän Philipp Lahm verzichten. Deshalb wird Miroslav Klose Mannschaftskapitän der DFB-Auswahl bei ihrem ersten Länderspiel des EM-Jahres 2012 und dem zugleich letzten Test vor der Kader-Nominierung für die Europameisterschaft am 10.Mai. Die Bilanz gegen die Franzosen ist mit 7 Siegen, 6 Unentschieden und 10 Niederlagen bisher negativ.Tsp



Deutschland:
Wiese - Höwedes (Boateng), Hummels, Badstuber, Schmelzer - Khedira, Kroos - Müller, Özil, Schürrle - Klose.

Frankreich: Lloris - Debuchy, Rami, Mexes, Abidal - M’Vila, Cabaye - Amalfitano, Martin, Ribéry - Giroud.

Schiedsrichter: Tagliavento (Italien).

Anstoß: 20.45 Uhr, live im ZDF.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben