DAS PROGRAMM UND DIE FAVORITEN : Saisonausklang mit zwölf Weltmeistern

Zwölf aktuelle Weltmeister werden an diesem Sonntag beim Istaf im Olympiastadion an den Start gehen. Zum Teilnehmerfeld gehören auch die vier deutschen Weltmeister von Moskau Christina Obergföll (Speerwerfen), Raphael Holzdeppe (Stabhochspringen), David Storl (Kugelstoßen) und Robert Harting (Diskuswerfen). 51 500 Karten wurden für das Istaf schon verkauft, die Veranstalter hoffen auf 55 000 Zuschauer.

DAS PROGRAMM:

13.20 Frauen ­ Speerwurf

Favoritin: Christina Obergföll

13.30 Frauen ­ Kugelstoß

Favoritin: Valerie Adams (Neuseeland, Olympiasiegerin)

15.12 Frauen ­ Hammerwurf, Favoritin: Tatjana Lysenko (Russland, Olympiasiegerin)

15.25 100 m Rollstuhlfahrer

15.50 Männer ­ Stabhochsprung

Favorit: Raphael Holzdeppe

15.55 Männer - Kugelstoß

Favorit: David Storl

16.05 Frauen ­ 200 m

Favoritin: Kerron Stewart (Jamaika, Staffel-Weltmeisterin)

16.05 Männer ­ Weitsprung

Favorit: Ignisious Gaisah (Niederlande, WM-Zweiter)

16.15 Frauen ­ 1500m

Favoritin: Eunice Sum (Kenia, Weltmeisterin)

16.35 Männer ­ 110 m Hürden

Favorit: Dayron Robles (Kuba, Olympiasieger)

16.40 Männer ­ Diskus

Favorit: Robert Harting

16.45 Männer ­ 800 m

Favorit: Mohammed Aman (Äthiopien, Weltmeister)

16.55 Männer ­ 3000 m Hindernis

Favorit: Ezekiel Kemboi (Kenia, Olympiasieger)

17.15 Männer ­ 100 m

Favorit: Kemar Bailey-Cole (Jamaika, Staffel-Weltmeister)

17.25 Frauen ­ 100 m

Favoritin: Aleen Bailey (Jamaika, Staffel-Olympiasiegerin)

17.35 Männer ­ 1500 m

Favorit: Johan Cronje (Südafrika, WM-Dritter) Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben