DAS SAGT DER FAN : Johannes Stender

Herr Stender, was sagt das „Bündnis aktiver Fußball-Fans“ zu den Fernsehplänen?

Für Stadionfans ist es jetzt schon schwer genug, bei allen Terminen auswärts dabei zu sein. Gerade in der Zweiten Liga. Die Fanbelange interessieren Herrn Kirch nicht.

Würden Sie wie damals beim Bundesligafußball auf SAT 1 um 20.15 Uhr wieder zum Protest aufrufen?

Wenn es zu massiv werden sollte, ja. Sonntagmittag spielen viele Fans selbst. Und schon jetzt werden die Spiele zu kurzfristig genau terminiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar