Sport : Das Strategiespiel

Ein kleines Lexikon für Football-Laien

-

Rasenschach . In Europa ist Football noch nicht so weit verbreitet. Das liegt wohl an den auf den ersten Blick schwierigen Regeln. Genauer betrachtet ist Football jedoch recht leicht zu verstehen, wenngleich es ein variantenreiches Strategiespiel ist. Ein Team steht während eines Spielzuges im Angriff und versucht die gegnerische Endzone zu erreichen. Das andere Team versucht den Angriff abzuwehren.

Spielfeld. Das Spielfeld ist 120 Yards lang, die jeweils letzten zehn Yards an beiden Enden nennt man die Endzonen. Die Angriffsmannschaft hat vier Versuche, um zehn Yards zu überwinden. Gelingt das nicht, muss sie den Ball an das andere Team abgeben.

Touchdown. Ein Team, das den Ball in die gegnerische Endzone trägt oder dort fängt, erhält sechs Punkte. Durch einen Extrakick zwischen die Torstangen kann es um einen Punkt erhöhen. Täuscht das Angriffsteam den Extrapunkt nur an, und trägt stattdessen den Ball erneut in die Endzone, bekommt es dafür zwei zusätzliche Punkte. Dies nennt man Conversion.

Headcoach. Der Trainer schickt für die Abwehr und den Angriff jeweils elf Spezialisten auf das Feld. Er hat auch noch weitere Spezialspieler, die nur für das Kicken zuständig sind. Der Headcoach, der dem Quarterback per Funk Anweisungen gibt, bestimmt die Taktik, die er in der NFL aus über hundert einstudierten Spielzügen auswählt.

Quarterback. Er ist im Angriff der Chef auf dem Feld. Als einziger Spieler darf er den Ball nach vorne werfen. Er passt entweder auf einen Wide Receiver (Passempfänger) oder er übergibt den Ball einem Running Back, der mit dem Ball nach vorne laufen soll. Diese Varianten heißen Pass oder Laufspiel.

Field Goal. Häufig probiert das angreifende Team im letzten Versuch, bei zu weiter Entfernung das Tor mit einem Fieldgoal (drei Punkte) zu treffen oder mit einem Punt den Ball wenigstens weit in die gegnerische Hälfte zu schießen. So wird auch Europäern klar, warum das Spiel Football heißt. iwo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben