DAVIS CUP : Das Doppel verliert

Das deutsche Davis-Cup-Team liegt im Relegationsspiel gegen Australien mit 1:2 zurück. Am Samstag unterlagen Philipp Petzschner und Benjamin Becker am Hamburger Rothenbaum dem australischen Duo Lleyton Hewitt und Chris Guccione mit 3:6, 2:6, 6:2, 6:7. Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) hatte am Freitag das Auftakteinzel gegen Bernard Tomic in vier Sätzen verloren, danach konnte der Bayreuther Florian Mayer mit einem souveränen 7:5, 6:3, 6:2-Sieg gegen den früheren Weltranglisten-Ersten Hewitt ausgleichen. Um nicht aus der Weltgruppe abzusteigen, müssen die Deutschen nun am heutigen Sonntag die beiden noch ausstehenden Einzel gewinnen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben