Degen-Fechten : Heidemann und Kleibrink im Finale, Duplitzer raus

Degen-Weltmeisterin Britta Heidemann ficht wie Florettspezialist Benjamin Kleibrink bei den Olympischen Spielen in Peking um Gold. Die 25-Jährige aus Leverkusen gewann am Mittwoch in einer Neuauflage des WM-Finales von 2007 gegen die Chinesin Li Na mit 15:13 Treffern.

Heidemanns Gegnerin wird im anderen Halbfinale zwischen der Ungarin Ildiko Mincza-Nebald und Ana Branza aus Rumänien ermittelt. Benjamin Kleibrink trifft im Endkampf (15.00 Uhr) auf Yuki Ota. Der Japan besiegte im zweiten Halbfinale überraschend
den Olympiazweiten von 2004, Salvatore Sanzo aus Italien, knapp mit 15:14. Imke Duplitzer aus Bonn verlor ihr Viertelfinal-Gefecht gegen die Ungarin Ildiko Mincza-Nebald 11:15.  (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar