DEL : Hamburg Freezers beurlauben Trainer

Nach dem schlechtesten Saisonstart der Clubgeschichte haben die Hamburg Freezers am Donnerstag Trainer Benoit Laporte mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, leitete das Vormittagstraining bereits der bisherige Co-Trainer Serge Aubin. Der 39-Jährige soll ab sofort das Amt des Cheftrainers übernehmen. Unter dem 54-jährigen Kanadier Laporte sind die Freezers in der DEL nach vier Niederlagen Tabellenletzter. Auch in der Champions Hockey League sind die Norddeutschen noch punktlos und haben mit fünf Pleiten das Achtelfinale klar verpasst. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben